Unsere Sprechzeiten:   Montag - Donnerstag 09:00-18:00 Uhr   Freitag 09:00-17:00 Uhr   |   Sie erreichen uns telefonisch unter:   030 - 687 28 78

Die Angiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Funktion und den Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße befasst.

Angiologen befassen sich mit der Vorsorge (Prävention), Untersuchung (Diagnostik) und Behandlung (Therapie) von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäßen. Wichtige Krankheitsbilder sind die periphere arterielle Verschlusserkrankung (p AVK), Hirndurchblutungsstörungen (Apoplex, TIA), das Krampfader Leiden (Varikosis), Thrombosen und Lungenembolien, sowie das Lymphödem.

Bestandteile der Gefäßdiagnostik:

  • Laufband-Untersuchung (Gehstreckenbestimmung)

  • Doppler-Druck-Messung der Beinarterien  

     (sog. ABI oder Knöchel-Arm-Index)

Gefäßultraschall (farbkodierte Duplexsonographie)

  • der Halsgefäße

  • der Bauchgefäße sowie Nierenarterien

  • der Becken- und Beinarterien sowie Venen

  • der Armarterien und Venen

  • von Dialyseshunts und Transplantatnieren

  • Angiologische Vorsorgeuntersuchung als IGeL-Leistung*


Notfalldiagnostik

  • Thrombose-Diagnostik

  • akuter arterieller Gefäßverschluss

  • Shuntverschluss


* Privatleistung - Informationen zu Preisen und Abrechnung erhalten Sie an der Praxis-Rezeption